Kategorien
News

Erstkommunion 2022

Foto: Manu (c)
Kategorien
News

Ukraine …

Von Vera Profanter (Jugenddienst Bozen-Land)
Kategorien
Religionsunterricht

Ukraine …

Mittelschule: Friedenstauben für die Ukraine …
Kategorien
News

Firmvorbereitung

Kategorien
News

Sternsinger 2022

(c) toM – Die Sternsinger auf Besuch im Weltladen

Mit den Spendengeldern werden jedes Jahr über 100 soziale, pastorale und Bildungsprojekte auf der ganzen Welt unterstützt. Eines dieser Projekte wird jedes Jahr von den Jungschar-Vorsitzenden und einem Filmteam im Laufe des Jahres besucht. So wird ersichtlich, wie das Geld vor Ort eingesetzt wird.

Die Vorstellprojekte für die Sternsingeraktion 2022 werden im Sternsinger-Film vorgestellt. Sie zeigen das Leben der verarmten Bevölkerung in Rumänien.

Kategorien
Religionsunterricht

Dankbarkeit

Lena Sattler
Kategorien
Religionsunterricht

Advent

Mittelschüler haben dieses Jahr einen Adventkalender für die Pfarreihomepage Kastelruth erstellt. Sie schrieben eine adventliche Weihnachtsgeschichte und zeichneten Bilder dazu.

Viel Spaß beim Öffnen der 24 Türchen und einen Advent mit Tiefgang wünschen euch Victoria, Nadja, Laura Marie, Carmen, Anna, Elisa, Anika, Laura, Noel, Fineas und Thomas.

1 Dezember 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24

Kategorien
Religionsunterricht

Allerheiligen

Die Gräber wurden zu Allerheiligen auf unseren Friedhöfen liebevoll geschmückt. Die Schüler*innen des Schulsprngels Schlern machten im Religionsunterricht ein Symbol für die Gräber. Dieses Jahr waren es KRONEN oder kleine HÜTE, gestaltet aus verschiedensten Materialien.

KÖNIGLICH, BEHÜTET, GELIEBT und WERTVOLL sind wir, GOTTESKINDER von unserer Entstehung an bis in den Tod und darüber hinaus. In Psalm 121 heißt es: „Gott behüte dich, wenn du fortgehst und wiederkommst, er behüte dein Leben, von nun an bis in Ewigkeit.“

Die Religionslehrer*innen vom Schulsprengel Schlern

Einige Kronen, gestaltet von den Mittelschülern

Kategorien
News

Erstkommunion

24. Oktober + 21. November 2021

(c) Evi Gasser
(c) vero + Evi Gasser

Du bist ein Königskind, ich bin ein Königskind
weil wir Gotteskinder sind.
Gott ist an Liebe reich,
schenkt Würde allen gleich,
das Himmelreich.

Lachen, weinen, tanzen singen,
achtsam auf der Erde sein.
Hören, sehen, nehmen, geben
und in Gott geborgen sein.

Kathi Stimmer – Salzeder
für die Erstkommunion in Kastelruth

Kategorien
Spiritualität

Du bist ein*e König*in

Ausstellung in der Franziskuskirche auf der Seiser Alm

(c) vero

Die Würde jedes Menschen ist unantastbar. So sollte es jedenfalls sein. Gleich ob einheimisch, fremd, geflüchtet oder Gast, Gastarbeiterin oder Arbeitgeberin, abgesichert oder bedürftig, Kind oder erwachsen, stark oder hilflos, dieser oder jener Ausrichtung: wir alle haben von Anfang an dieselbe Würde und sollten einander auch so begegnen, wie Königinnen und Könige.

Wir sind sozusagen alle königlich, menschlich und göttlich (Gotteskinder).

(c) vero

Von Juli bis Oktober 2021 war in der Franziskuskirche eine Ausstellung mit König*innen -Porträts des Bonner Diakons Ralf Knoblauch zu sehen. Der Diakon schnitzt Königsfiguren aus alten Eichenbalken, die inzwischen in der ganzen Welt zu Gast sind.

Infos zu Ralf Knoblauch: www.ralfknoblauch.de