Kategorien
News

Good news!

Diakon Wolfgang Penn ist auf dem Weg der Besserung

Nach seiner schweren Operation im Krankenhaus von Verona geht es Wolfgang den Umständen entsprechend gut. „Weihnachten werde ich wohl noch im Krankenhaus verbringen müssen“, meint er. Viele Freunde und Pfarreimitglieder sind in Gedanken bei ihm und fragen immer wieder, wie es ihm geht. „Unkraut verdirbt nicht!“, beteuert er. Das gibt Hoffnung!

Die Pfarrgemeinde wünscht auf diesem Wege weiterhin gute Besserung und ein baldiges Wiedersehen zu Hause in Kastelruth.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.