Pfarrblatt

Broschüre für die Franziskuskirche Drucken E-Mail

 

10 Jahre Franziskuskirche und 80. Geburtstag von Pfarrer Franz

Fächerübergreifendes Projekt der Klasse 3C Mittelschule Kastelruth

 

   

 

Anlässlich der Einweihung der Franziskuskirche vor 10 Jahren durch Bischof Karl Golser am 20.09.2009 befassten sich die Schüler*innen der Klasse 3C näher mit der vom Architekten Walter Dietl entworfenen Kirche auf der Seiser Alm.

Mit Hilfe der Fachlehrer*innen aus Kunst, Italienisch und Religion erstellten sie eine Jubiläums-Broschüre.

Sie unternahmen einen Lehrausflug nach Kompatsch, fertigten Skizzen an, entwarfen Beschreibungen in deutscher und italienischer Sprache und interviewten Pfarrer Franz Pixner, der genau am 20.09.2019 seinen 80. Geburtstag vollendet. 

Zum Alpler Kirchtag am 15.09.2019 wurden die Broschüren nach dem Gottesdienst an alle Interessierten verteilt. Sie liegen weiterhin in der Franziskuskirche zum Mitnehmen auf.

Sonia Folie (Kunst), Gianfiore Laurino (Italienisch) und Thomas Mayr (Religion)

 
Kirche in Tisens Drucken E-Mail

 

Abschluss der Renovierungsarbeiten der Kirche St. Nikolaus

 

 

Nachdem der Kirchturm bereits vor einigen Jahren restauriert worden ist, hat auch der sehr schlechte Zustand der Kirche von Tisens dringende Arbeiten notwendig gemacht. Diese wurden heuer in Angriff genommen und werden in Kürze abgeschlossen sein. Es sind die Fassaden innen und außen erneuert worden und der Dachstuhl samt Eindeckung. Um Feuchtschäden vorzubeugen wurden Teile der Fundamente trockengelegt. Auch die Bänke mussten instandgehalten und restauriert werden.

Ein erfreulicher Fund kam über dem Kirchenportal ans Licht. Vier Fresken, die wahrscheinlich nach dem Brand im Jahre 1928 beschädigt und übermahlen worden sind, konnten freigelegt und mustergültig aufgefrischt werden. Die Arbeiten wurden von der Firma Kaiser und Wolf ausgeführt, und die Malereien von Firma Cimadom.

Die Finanzierung der Kosten von über 220.000 Euro werden mit Eigenmitteln der Pfarrei, dem Denkmalamt, der Italienischen Bischofskonferenz CEI, der Gemeinde Kastelruth, der Raiffeisenkasse Kastelruth-St. Ulrich der Südtiroler Sparkasse sowie von Spenden unserer Pfarrangehörigen finanziert. Die Kirche erstrahlt nun in neuem Glanz!

Allen die zum Gelingen dieser Restaurierung beigetragen haben ein herzliches Vergelt’s Gott!

Adolf Hofer (VVR)

  

 
Maria Himmelfahrt 2019 Drucken E-Mail

 

Aufnahme in den Himmel ...

 

Mit dem Hochfest der leiblichen Aufnahme Mariens in den Himmel wird die Sehnsucht wachgehalten die eigene Begrenztheit zu überschreiten. Die körperlich-geistige und die existentiell-seelische. Dafür steht Maria. Die Enge weitet sich, das Vergängliche verewigt sich, die Angst weicht dem Vertrauen, die Einsamkeit wird zur Heimat mit Freunden ... Erlösung jetzt.

toM

 

http://www.pfarrei-kastelruth.org/images/stories/Maria_Himmelfahrt_2019/03_Blumen_Maria_Himmelfahrt_2019.jpg
Verkauf von Blumen- u. Kräutersträußen / Maria Himmelfahrt (c) Daniela Mauroner 2019

 

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 85